Startseite Kundendienstleistungen Produktpflege Wartung

Wartung

Zur Erhaltung der Funktionalität und des langzeitigen Nutzwertes Ihrer Fenster und Türen müssen Sie einmal im Jahr folgende Wartungsmaßnahmen durchführen:

  • Prüfung der Beschläge auf Gängigkeit und Bedienbarkeit Bei sicherheitsrelevanten Beschlagsteilen ist zusätzlich regelmäßig die Abnutzung zu kontrollieren.
  • Alle beweglichen Beschlagsteile sowie Türbänder bei Eingangstüren sind mit einem Tropfen Teflonöl zu schmieren.
  • Überschüssiges Öl sofort mit einem saugfähigen Tuch wegwischen. Gleiches gilt auch für die Beschläge von Fenstern mit Öffnungsfunktion bzw. Kippfunktion sowie für zweiflügelige Fenster mit Öffnungs- und Kippfunktion. Verwenden Sie zur Schmierung keine farbigen Öle, um eine Fleckenbildung auf dem Kunststoff zu vermeiden.
  • Dichtungen überprüfen, evtl. beschädigte Abschnitte auswechseln (die entsprechende Dichtung kann evtl. auch mit Montage über das Serviceformular angefordert werden).
  • Regelmäßig die Ablauföffnungen im unteren Teil des Rahmens überprüfen (beim Verstopfen kann das Fenster undicht werden). Bei Bedarf die Öffnungen am besten mit einem Staubsauger absaugen.
  • Die Oberfläche der Kunststoffprofile überprüfen und evtl. reinigen. Durch Polieren und Reiben entsteht auf dem Kunststoff eine elektrostatische Aufladung, durch die Staub angezogen wird. Um den Staub zu entfernen, wischen Sie das Kunststoffprofil mit Seifenwasser ab und lassen es auf der Oberfläche eintrocknen.

Haben Sie Fragen oder brauchen einen Rat?

Frage senden

Produkte

Kontakt

+420 800 155 156

export@sulko.cz

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.
Read more | I agree